Anmeldung von Hunden

Um die Datenbank der einsatzfähigen Jagdhunde aktuell zu halten, bitten wir alle Mitglieder um Übersendung der geführten Jagdhunde mit absolvierten Prüfungen und Jagdhunden in Ausbildung bis zum 36ten Lebensmonat. Alle Weidgenossinnen und Weidgenossen werden gebeten unserer Obfrau für Hundewesen per Post oder per E-Mail die entsprechenden Unterlagen (Prüfungszeugnisse usw.) zukommen zu lassen.

Sindy Klautzsch
Obfrau Hundewesen KJS WB e.V.
Jüterboger Straße 1a
OT Zahna
06895 Zahna-Elster

bzw.

Die Anmeldung der Jagdhunde beim LJV ist für alle Jagdhundebesitzer selbstverständlich und in Eigenregie durchzuführen.
Nach erfolgter Anmeldung erhält der Hundebesitzer die gelbe Prüfungsnachweiskarte von der LJV-Geschäftsstelle zugeschickt.

 
 

Aktueller Jagdhundebestand der Kreisjägerschaft Wittenberg e.V.

Jagdhunde insgesamt 44
Bayrischer Gebirgsschweißhund 3
Tiroler Bracke 1
Brandlbracke 1
Deutsch Drahthaar 4
Deutscher Jagdterrier 12
Deutsch Kurzhaar 4
Deutscher Wachtelhund 4
Großer Münsterländer 1
Hannoverscher Schweißhund 1
Kleiner Münsterländer 4
Westsibirische Laika 1
Teckel (Kurzhaar / Langhaar / Rauhhaar) 6
Terrier 1
Weimaraner 1

 
 

Schwarzwildgatter in Sachsen-Anhalt

Trautenstein (Sachsen-Anhalt)
Ralf Zapf Tel.: 039 459 716 13
E-Mail: hasselfelde-lzw(at)gmx.de

Mahlpfuhl (Sachsen-Anhalt)
Ronald Pape Tel.: 017 320 264 04
E-Mail: pape-ronald(at)t-online.de

Loburg-Schweinitz (Sachsen-Anhalt)
Wilhelm Tappert Tel.: 039 245 394 0
E-Mail: telefontappert(at)online.de