Neuigkeiten

/Neuigkeiten/

Maßnahmen zur Früherkennung der Afrikanischen Schweinepest

Zur Früherkennung einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in die Schwarzwildpopulationen sind die Veterinärbehörden auf die Unterstützung durch die Jägerschaft angewiesen. Jagdausübungsberechtigte sind durch das Tiergesundheitsgesetz und die Schweinepest-Monitoring-Verordnung rechtlich verpflichtet, seuchenverdächtige Tiere (Fallwild und erlegtes Wild mit Auffälligkeiten) der Veterinärbehörde anzuzeigen. Das ASP-Untersuchungsprogramm des Landes Sachsen-Anhalt ist weiterhin in Kraft. Jagdausübungsberechtigte können für die Meldung und Beprobung von Fallwild und Unfallwild eine Prämie von 50,-€ je Probe erhalten. Tupfer und Verpackungsmaterial für die Probenahme sowie Informationsmaterial sind beim Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz erhältlich.Fachdienst Veterinärdienst: Telefon: 03491/479-303, -304, - 305 Fax: 03491/479-302 E-Mail: veterinäramt@landkreis-wittenberg.de Außerhalb der Dienstzeit über Leitstelle: 03491/19222

2020-01-09T13:00:29+01:007. Januar 2020|Allgemein|

Trichinenuntersuchung im LK WB ab Januar 2020 gebührenfrei

Der Kreistag des Landkreises Wittenberg hat in seiner Sitzung vom 25.11.2019 beschlossen, auf die Erhebung von Gebühren für die Trichinenuntersuchung bei Schwarzwild zu verzichten. Die Proben zur Trichinenuntersuchung können wie bisher an den bekannten Untersuchungsstellen unter Vorlage des vollständig ausgefüllten Wildursprungsscheines abgegeben werden.

2020-01-09T11:57:47+01:005. Januar 2020|Allgemein|

Fellwechsel-Projekt – Saison 2020

Auch in diesem Winterhalbjahr können die wertvollen Winterbälge über die Sammelstellen dem Verwertungskreislauf zugeführt werden.
Jäger können die Tiere im Kern an Sammelstellen z. B. in ihrem Hegering anliefern; die Abholung erfolgt durch die Fellwechsel GmbH. Natürlich kann der Erleger auch seinen Balg zur eigenen Nutzung wieder zurückbekommen. Dank eines speziellen Markierungssystems der Fellwechsel GmbH […]

2020-01-10T15:29:34+01:0024. November 2019|Allgemein|

Hubertusmesse am 10. November 2019

Unsere Jagdhornbläsergruppe Gräfenhainichen e.V. feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen.
Hierzu gratuliert die Kreisjägerschaft Wittenberg recht herzlich und wünscht weiterhin einen guten Ansatz.

Anlässlich einer Hubertusmesse werden die Jagdhornbläser die Hörner am 10. November 2019 in der Stadtkirche zu Bad Schmiedeberg um 16:00 Uhr zum klingen bringen.
Hierzu sind alle Jägerinnen und Jäger nebst Verwandten, Freunden […]

2019-10-03T21:08:17+02:003. Oktober 2019|Veranstaltungen|