Neuigkeiten

Startseite/Neuigkeiten/

Einladung zur Vollversammlung am 06.09.2020

Der Vorstand der „Kreisjägerschaft Wittenberg e.V.“ lädt alle Mitglieder recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am 06. September 2020 ein. Die Vollversammlung beginnt um 09:00 Uhr (Einlass ab 08:00 Uhr) im Saal “Zur Weintraube” in Kemberg. (Wirtshaus zur Goldenen Weintraube, Wittenberger Straße 45, 06901 Kemberg).

Die Tagesordnung sowie die für die Beschlüsse notwendigen Unterlagen sind als Anlagen jedem Mitglied […]

2020-08-26T22:17:18+02:0026. August 2020|Allgemein|

– Übungsschießen – laufende Scheibe –

Das geplante Übungsschießen am Samstag, den 08.08.2020 findet wie geplant statt.

In der Disziplin laufende Scheibe können mit Beginn der Erntesaison erneut die Handhabung der eigenen Waffe und die Schießfertigkeiten überprüft und trainiert werden. In der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr können die Mitglieder der Kreisjägerschaft Wittenberg e.V. die Möglichkeit auf dem Schießstand des […]

2020-08-03T19:41:20+02:003. August 2020|Veranstaltungen|

Jungjägerausbildung – neuer Kurs

Die Kreisjägerschaft Wittenberg e.V. beginnt zusammen mit ihren Partnern der Jägerschaften Mittlere Elbe Vorfläming und
Altkreis Jessen e.V. den nächsten Traditionellen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung am 11. September 2020
unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Covid-19 Verordnung.

Informationen zum Lehrgangsablauf bei
Guido Simon
0177/7862422

2020-06-30T20:57:42+02:0030. Juni 2020|Allgemein|

Maßnahmen zur Früherkennung der Afrikanischen Schweinepest

Zur Früherkennung einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in die Schwarzwildpopulationen sind die Veterinärbehörden auf die Unterstützung durch die Jägerschaft angewiesen. Jagdausübungsberechtigte sind durch das Tiergesundheitsgesetz und die Schweinepest-Monitoring-Verordnung rechtlich verpflichtet, seuchenverdächtige Tiere (Fallwild und erlegtes Wild mit Auffälligkeiten) der Veterinärbehörde anzuzeigen.
Das ASP-Untersuchungsprogramm des Landes Sachsen-Anhalt ist weiterhin in Kraft. Jagdausübungsberechtigte können für […]

2020-01-30T11:22:45+01:007. Januar 2020|Allgemein|
Nach oben