Archiv für den Monat: November 2017

Startseite/2017/November

Fortbildungsangebot zur “kundigen Person”

Zur Vereinfachung des Handels und zur Wahrung bestimmter Jagdtraditionen sollten die Jäger entsprechend geschult sein. Nach EU-Recht handelt es sich bei der “kundigen Person” nach der VO (EG) Nr. 853/2004 um eine Person, die Wild vor Ort einer ersten Untersuchung unterziehen kann, wenn Wild für den menschlichen Verzehr in den Verkehr gebracht werden soll.

Spätestens ab dem […]

2018-07-30T22:06:21+02:0022. November 2017|Veranstaltungen|

Managementpläne für invasive Arten auf dem Prüfstand

Laut DJV ist eine konsequente und wirkungsvolle Umsetzung der EU-Verordnung (EU-VO) ohne Jagd nicht möglich. Zur Eindämmung von in Deutschland bereits weit verbreiteter und etablierter Arten ist eine intensive Bejagung mit Schusswaffe und Fallen dringend geboten. Ein Fangen und Kastrieren von Tieren, wie dies derzeit in Hessen für den Waschbären diskutiert wird, ist praxisfern. Tierschutzverbände […]

2017-11-22T22:25:30+01:0022. November 2017|Allgemein|

Fachtagung Wildunfallprävention am 07.12.2017

ADAC und Deutscher Jagdverband beschäftigen sich schon lange mit Methoden und Strategien zur Wildunfallprävention.
In den letzten Jahren wurden im deutschsprachigen Raum mehrere Projekte zur Wirksamkeit von
optischen Wildwarnern durchgeführt. Im Rahmen dieser Fachtagung werden die durchaus widersprüchlichen
Ergebnisse vorgestellt und Konsequenzen für den zukünftigen Forschungsbedarf diskutiert.
Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Wissenschaft, Behörden und Verbände, sowie an […]

2017-11-22T22:26:55+01:0022. November 2017|Veranstaltungen|

Bundesgesetz invasive Arten veröffentlicht

Die Änderungen des Bundesnaturschutzgesetzes zur Umsetzung der EU-Verordnung zum Umgang mit invasiven Arten sind im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Bereits 2016 setzte sich der LJV erfolgreich für eine Unterstützung der Fangjagd ein. Die neugegründete Fellwechsel GmbH knüpft durch eine nachhaltige Nutzung der Bälge sinnvoll an diese Maßnahmen an.

(Langenweddingen, 20. November 2017) Der Bundestag hat am 29. Juni […]

2017-12-06T10:15:11+01:0022. November 2017|Allgemein|
Nach oben